OnboardingInEurope

Beauftragte für Integration und Migration

  •  
  • Zusammen mit den Studierenden des Masterstudiengangs „International Social Work with Refugees and Migrants“ der Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt traf der Kurs „Onboarding in Europa? Sozialer Zusammenhalt in einem Europa der Vielfalt. Strategien, Kontroversen, Zukunft.“ der Europa-Universität Viadrina am 08. Juli 2022 die Beauftragte des Berliner Senats für Integration und Migration Katharina Niewiedzial um sich gemeinsam über dieses Amt zu unterhalten.

    Die Beauftragte des Berliner Senats für Integration und Migration ist übergreifend mit der Analyse und Konzeption von Maßnahmen zur Integration von Migrant*innen in Berlin beauftragt. Ihr erklärtes Ziel ist es, Integrationshemmnissen im rechtlichen, administrativen und sozialen Bereich zu erkennen und abzubauen. Auch soll die Partizipation gefördert werden, Migrant*innenorganisationen gestärkt, die interkulturelle Öffnung und Ausrichtung der Verwaltung ausgebaut und der Abbau von Diskriminierungen vorangetrieben wird.

    Die Geschäftsstelle des Landesbeirats für Integrations- und Migrationsfragen bietet zum einen Raum für das Büro der Integrationsbeauftragte sowie für das Willkommenszentrum. Das Willkommenszentrum ist die Beratungsstelle der Beauftragten des Berliner Senats für Integration und Migration, es ist also direkte Anlaufstelle für Ratsuchende bei Integrationspolitischen sowie rechtlichen und sozialen Fragen.